Rhönhof Tann

Energetische Sanierung und Restaurierung des denkmalgeschützten Fachwerkhauses zum KFW Effizienhaus Denkmal.

 Die Vorderseite / fachwerksichtige Seite wurde von innen mit einer Holzfaserdämmplatte gedämmt.

Die Rück und Giebelseiten wurden von außen mit Holzfaser- Holzfaserdämmplatten gedämmt.

Als Fassadenverkleidung wurden entsprechend denkmalgerecht Buche Holzschindeln aufgebracht. 

Aufbringen der Buche Holzschindeln.

Daten zum Gebäude:

Bauherr: AKTIV STIFTUNG
weitere Infos unter: www.aktivstiftung.de

Der Rhönhof ist ein in der Stadt Tann innerstädtisch liegender Vierseitenhof, dessen Wohnhaus aus dem Jahre 1907 ist. Das Gesamtensemble wurde im Jahre 2014 durch das Landesamt für Denkmalpflege in Hessen zum Kulturdenkmal erklärt und in die Liste der denkmalgeschützten Objekte aufgenommen.

Daten energetische Sanierung:
KFW Effizienzhaus Denkmal

Dach: Energetische Sanierung mit Holzfaserdämmung
Fassade: Innendämmung mit Holzfaserdämmplatten auf der fachwerksichtigen Seite.
              Außendämmung mit Holzfaser - Holzfaserdämmplatten, Fassadenverkleidung mit Buche Holzschindeln
Alle Außenwände wurden auf der Innenseite mit einer Wandflächenheizung unter dem Putz versehen.
Fenster: Holzfenster mit 2- Fach Wärmeschutzverglasung.
Heizung: Biomasseheizung/ Holzpellet

Lobende Anerkennung beim KFW AWARD 2017